12. Juni 2016
12. Juni 2016
  

Radstrecke

Radstrecke 2018

Die Radstrecke ist eine Wendepunktstrecke. Die Streckenlänge beträgt 20km. Die Strecke führt vom Tankumsee entlang des Campingplatzes und der Parkflächen über die K117 auf die K114. Auf der Tangente wird im Rechtsverkehr über den "Ilkerbruch" bis zur so genannten "Weyhäuser Kreuzung" gefahren. Dort ist der Wendepunkt angesiedelt. Anschließend geht es zurück in Richtung Tankumsee. An der Kreuzung K114/K117 wird auf den Radweg gewechselt und über diesen in Richtung Tankumsee zurückgefahren. An der Einfädelung gilt es, höchste Vorsicht walten zu lassen. Neben dem Wendepunkt ist dies der einzige wirkliche Gefahrenpunkt auf der Radstrecke. Im Bereich der Einfädelung besteht absolutes Überholverbot, um Unfälle zu vermeiden. An dieser Stelle werden sowohl ein Kampfrichter als auch eine Videoaufzeichnung positioniert sein. Überholmanöver führen direkt zur Disqualifikation!

 

Wichtige Hinweise für das Radfahren:

Beim Radfahren gilt die Straßen Verkehrs Ordnung (StVO). Es besteht Helmpflicht! Der Helm muss eine TÜV-Norm (CE-Aufkleber) aufweisen. Das Windschattenfahren ist auf der gesamten Strecke verboten. Bei Jugendlichen (Jugend A) gibt es eine Beschränkung der Ablauflänge (Max. Übersetzung: 7,01m). Die Startnummer muss auf dem Rücken getragen werden

 

 

Radstrecke 2018
Radstrecke 2018.pdf
PDF-Dokument [233.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfL Wolfsburg e.V.